„Wenn ich sag du bist gut Frau für mich, bist du das!“

philosophia perennis

Migranten und Sex ist ein geradezu unerschöpfliches Thema. Das liegt nicht nur daran, dass die Begegnung der Geschlechter immer auch etwas mit dem auf Verschiedenheit und Ähnlichkeit basierenden Spiel zu tun hat, sondern noch viel mehr mit Macht: “Everything in the world is about sex except sex. Sex is about power”, soll Oscar Wilde gesagt haben – Eine Gastautorin berichtet von ihren Erfahrungen mit Migranten in Dating-Netzwerken.

Sie sind da und nun natürlich wollen sie Frauen. Nicht jeder von ihnen grabscht einfach auf der Straße zu oder überfällt eine Frau, wenn ihm danach ist. In den Lagern: viele Männer, kaum Frauen und die „gehören“ meist schon jemandem. Sie wollen Sex, natürlich wollen sie den. Ihre Frauen sind weit weg oder sie haben keine und sie wollen eine. Dann gehen sie ins Internet und hier bieten sich Frauen an, mit Augenaufschlag, keckem Lächeln, schönem sichtbarem Haar, vielleicht die Schulter noch entblößt…

Ursprünglichen Post anzeigen 653 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s