Die vier Stufen der islamischen Eroberung

Kreidfeuer

Gefunden bei Le Penseur:

Die vier Stufen der islamischen Eroberung
Vom Dar al-Harb zum Dar al-Islam
(Vom Haus des Krieges zum Haus des Friedens)

Stufe 1: Infiltration

Muslime wandern in ständig anwachsenden Mengen in nichtmuslimische Länder ein und die beginnenden kulturellen Konflikte, oft noch subtil, werden sichtbar.

  • Erste Einwanderungswelle in nichtmuslimisches „Gast“-Land
  • Appell an die humanitäre Toleranz der Bevölkerung des Gastlandes
  • Versuche, den Islam als friedfertig und die Muslime als Opfer von Mißverstehen und von Rassismus (– auch wenn der Islam keine „Rasse“ ist –) darzustellen
  • Hohe muslimische Geburtsraten im Gastland vergrößern die muslimische Bevölkerung
  • Verbreitung des Islam durch Moscheen und Ablehnung des Gastlandes und seiner Kultur
  • Forderungen, „Islamophobie“ als ein Haßverbrechen zu kriminalisieren
  • Androhung von gesetzlichen Aktionen gegen wahrgenommene Diskriminierung
  • Angebote von interkonfessionellen Dialogforen, um Nichtmuslime zu indoktrinieren

Stufe 2: Konsolidierung der Macht

Muslimische Immigranten und Konvertierte des Gastlandes fahren fort, Forderungen zu stellen hinsichtlich eines Entgegenkommens…

Ursprünglichen Post anzeigen 519 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s