Draghi, Merkel, Schäuble & Co – mit vereinten Kräften Europa ruinieren

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmeshoelle

Der Irrsinn des Anleihenkaufprogramms der EZB

Weihnachten steht vor der Tür, es gibt Geschenke. Geschenke jedenfalls für Spekulanten und Politiker – und Fußtritte gegen die europäischen Volkswirtschaften. Na ja, die Causa ist zu kompliziert, als daß „man“ sich drüber aufregt. Und solange kaum jemand durchblickt, bleibt´s schön ruhig im Land. „Stille Nacht, alles schläft, nur Draghi wacht…“

Um was geht es? Die EZB hat das Anleihenkaufprogramm verlängert. In hochfestlicher Weihnachtsstimmung gießt EZB-Präsident Mario Draghi Segen übers Land. Spötter sagen: „Was wollen Sie denn, es handelt doch „nur“ um 60 statt der befürchteten 80 Milliarden Euro, die in die Märkte gehen…“ Sechzig Milliarden € monatlich! Staatlicher Nektar statt längst fälliger Wende in der Schuldenpolitik!

UNGLAUBLICHE 2.280 MILLIARDEN EURO1

Die nüchterne Meldung der FAZ: „…der EZB-Rat (hat) das Programm sogar um mindestens neun Monate bis Ende Dezember 2017 verlängert. Das Kaufprogramm der Zentralbank wird somit im…

Ursprünglichen Post anzeigen 538 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s